Erfolgreich in der Krise:

Erfolgreich in der Krise:

Wie sich veränderungsbereite Unternehmen der Hospitality-Branche von der Konkurrenz abheben

Das Jahr 2020 zeichnet sich als die schwierigste Periode seit Jahrzehnten ab. Für Hotels, Gaststätten und Restaurants ist die Corona-Krise ein Kampf ums Überleben. Zahlende Kunden bleiben aus. Das Hospitality-Erlebnis gestaltet sich aufgrund der Covid 19- Auflagen als deutlich weniger angenehm als noch letztes Jahr. Der Wettbewerb um das Geschäft mit Gästen und Touristen nimmt rasant zu. In unserem Blog beleuchten wir erfolgreiche Wege durch die Krise, auf denen Sie Ihr Personal mitnehmen können – denn engagierte Mitarbeiter schaffen Tag für Tag die besten Gründe dafür, gerade Ihr Haus zu besuchen.

Ständige Veränderung in der Hospitality-Branche – jetzt mit Turboantrieb

Anpassungsfähigkeit ist schon seit jeher eine der wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiche Arbeit in der Gastronomie und Hotellerie. Kaum vorstellbar, dass das Personal im Hotel oder Restaurant auf die Wünsche seiner Gäste stets mit starren Prozeduren reagiert. In Zeiten der Corona-Krise ist diese Eigenschaft umso wichtiger. Hygiene- und Abstandsregeln erzwingen neue Abläufe und Verhaltensweisen. Der erhöhte Wettbewerb um die Kundschaft erfordert Kreativität und noch besseren Service. Solche massiven Anforderungen in kürzester Zeit sind für manche Ihrer Mitarbeiter einfacher zu erfüllen als für andere. Für die meisten Menschen sind eine gewisse Sicherheit und Stabilität fürs Wohlergegen unabdingbar. Nichts davon ist derzeit einfach zu haben. Wer sein Personal tatkräftig bei der Umsetzung eines neuen Alltags unterstützen und dabei die Motivation in Topform behalten möchte, bietet seinen Mitarbeitern Hilfe und Begleitung an. Coaching und Training stärken die mentale Verfassung Ihrer Angestellten und sorgen für, dass alle an einem Strang ziehen können. Das Ergebnis trägt unweigerlich zum Erfolg Ihres Unternehmens bei.

Der wichtigste Erfolgsfaktor in der Hotellerie und Gastronomie? Ihre Mitarbeiter!

Hotel- und Restaurantgäste erwarten neben gutem Essen und ordentlicher Ausstattung vor allem Komfort und gute Behandlung. Ein schnell und herzlich hantiertes Anliegen lassen eine mittelmäßige Sauce oder den verspäteten Zimmerservice schnell vergessen. Menschen erinnern sich an die angenehme Stimmung, die freundliches, lächelndes Personal verbreitet. Sie wird zur Assoziation mit dem Besuch als Ganzes. Auf diese positiven Bilder sind Sie und Ihr Unternehmen angewiesen! Engagierte Mitarbeiter:

  • sorgen in jeder Lage für ein postives Kundenerlebnis. Dafür kommen Gäste gern wieder.

  • spüren bei ihrer Arbeit Sinn, Freude und Motivation und strahlen diese Werte aus. Das steckt an.

  • übernehmen Verantwortung und finden selbst gute Lösungen. Das entlastet das Management.

Mit ausgeklügelten, auf Ihren Bedarf angepassten Seminaren und Schulungen können Sie das Engagement Ihrer Mitarbeiter fördern und den guten Ruf Ihres Hauses noch weiter verbessern. Außerdem bauen Sie ein starkes Team auf, das im gegebenen Rahmen selbst gute Entscheidungen treffen kann. Damit können Sie sich in höherem Maße mit der Entwicklung Ihres Unternehmens befassen und weniger mit dem Tagesgeschäft.

Gehen Sie mit gutem Beispiel voran!

Training, Schulung, Sparring mit Externen – auch als Manager profitieren Sie von einem fachkundigen Blick von außen. Lassen Sie sich unterstützen und zeigen Sie damit Ihrem Team, dass Sie die Stärkung Ihres Unternehmens durch Beratung und neue Ideen wünschen. Damit öffnen Sie ein gewaltiges Potenzial, das in jedem Ihrer Mitarbeiter schlummert: Beobachtungen, Vorschläge, Verbesserungsmaßnahmen sind jedem schon mindestens einmal durch den Kopf gegangen. Diese Einfälle zu nutzen bedeutet oft Zeit- und Kostenersparnisse und wichtiger noch: Besseren Service sowie die Stärkung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Sobald Ihre Mitarbeiter sich darauf verlassen können, gehört und ernst genommen zu werden, tragen sie automatisch aktiver zur Entwicklung von Abläufen und Dienstleistungen bei. Hören Sie Ihrem Team zu! Ein erfahrener Coach kann Ihnen dabei helfen, Kommunikationswege zu finden, zu festigen und wichtige gemeinsame Werte Ihres Unternehmens authentisch im gesamten Personal zu verankern – ihr Team wird Ihrem Beispiel mit Freude folgen.

Externe Beratung und Coaching zeigen Potenzial auf

Langjährige Erfahrung und einschlägige Kompetenzen sind im hektischen Alltag eine große Hilfe. Bei der Neuausrichtung eines Unternehmens in der Hospitality-Branche oder wenn schnell neue Lösungen gefragt sind, können ausgetretene Pfade jedoch ein Hindernis sein. Aus diesem Grund lohnt es sich, Externe bei der Transformation Ihres Hotels oder Ihres Restaurants unterstützen zu lassen. Ein professioneller Coach wie Werner Hobel von Coaching und Training Hobel gibt neue Impulse und rückt die eigene Situation in eine andere Perspektive. Ein Fachmann aus dem Coaching-Bereich kann die Bedeutung der eigenen praktischen Arbeit für das ganze Unternehmen glaubhaft deutlich machen, Motivation stärken und Potenziale zu Tage fördern. Bei zuverlässigen Coaches und Beratern können Sie sich auf Loyalität und absolute Verschwiegenheit verlassen. Damit gewinnen Sie selbst einen kompetenten Sparring-Partner und geben Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich einer neutralen, vertrauenswürdigen Person zu öffnen.

Bei Coaching und Training Hobel erhalten Sie professionelle Begleitung im Hotel- und Gastronomiebereich. Ob Krise oder nachhaltige Geschäftsentwicklung – wir stehen Ihnen zuverlässig zur Seite. Wir führen maßgeschneiderte und zielführende In House Seminare und Workshops mit Ihnen durch und begleiten Sie und Ihre Mitarbeiter individuell dabei, die anstehenden Veränderungen erfolgreich umzusetzen. Halten Sie sich mit unserem Newsletter oder dem Blog auf dem Laufenden und nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt zu uns auf.

 

 

1000 Buchstaben übrig